skip to Main Content

Produkte - Warmgewalzter mikrolegierter Stahl

Warmgewalzter mikrolegierter Stahl nach DIN EN 10149-2

GüteBezeichnung nach SEW 092PrüfrichtungWerkstoff-Nr.Streckgrenze Rp0,2 (MPa)
min.
Zugfestigkeit Rm (MPA)Dehnung A80 (in %) min.

˂ 3 mm
Dehnung A5 (in %) min.

˃ 3 mm
S315MCQStE300TML1.0972315390 - 5102024
S355MCQStE380TML1.0976355430 - 5501923
S420MCQStE420TML1.0980420480 - 6201619
S460MCQStE460TML1.0982460520 - 6701417
S500MCQStE500TML1.0984500550 - 7001214
S550MCQStE550TML1.0986550600 - 7601214
S600MCL1.8969600650 - 8201113
S650MCL1.8976650700 - 8801012
S700MCQStE700TML1.8974700750 - 9501012
S900MCL1.8798900930 - 120078
S960MCL1.8799960980 - 125067

Zu unserem Produktportfolio gehören auch warmgewalzter mikrolegierter Stahl nach DIN EN 10149-2. Darunter werden die Güten S315MC bis S960MC eingeordnet.

Warmgewalzte mikrolegierte Stähle sind niedriglegiert und hochfest. Sie bieten höchste Festigkeiten bei außergewöhnlicher Formbarkeit. Die Stähle der MC-Reihe werden für kaltumgeformte Bauteile verschiedenster Konstruktionen eingesetzt. Vor allem werden diese Güten zur Herstellung von folgenden Teilen genutzt.

  • Längsträgern
  • Rahmenkonstruktionen
  • Kaltpressteilen
  • Kaltprofilen
  • Konstruktionsrohren
  • Industriesilos

Darüber hinaus findet der MC Stahl Anwendung in Komponenten für Autositze oder zum Beispiel bei Abschlepphaken.

Warmgewalzter Stahl kann zum einen im Walzzustand geliefert werden, das heißt, dass die Oberfläche eine dünne haftende Zunderschicht mit unterschiedlicher Färbung aufweist. Üblicherweise wird er jedoch mit einer entzunderten bzw. gebeizten und geölten Oberfläche geliefert. In diesem Fall erhalten beide Seiten eine Schutzschicht aus Öl, das chemisch neutral, nicht trocknend sowie frei von Fremdkörpern ist. Die Ölschicht kann mit alkalischen Lösungen oder anderen üblichen Lösemitteln entfernt werden.

Die Oberflächenbeschaffenheit muss frei von Überlappungen, Blasen, Schalen, Rissen und Kratzern sein, da diese die Verwendbarkeit beeinträchtigen können. Poren, leichte Narben, leichte Abdrücke, leichte Kratzer, Verfärbungen und Knicke vom Abhaspeln sind dagegen zulässig.

Details zu den mechanischen Werten können Sie der vorangegangen Tabelle entnehmen.

Darüber hinaus können Sie sich den kompletten Auszug unseres Quality Guides (QG) zu den warmgewalzten mikrolegierten Stahl über den oben aufgeführten Link herunterladen.

Die beschriebenen Stahlgüten können wir als Breitband bzw. Coil, Spaltband, Tafeln sowie als Zuschnitt liefern.

Produktanfragen

Sie möchten unsere Produkte anfragen?
Dann nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Zum Anfrageformular
Back To Top